Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Onlinekatalog (Nachverkauf)

 
LosArt. Nr.BeschreibungZuschlagAusrufZuschlag / AusrufZuschlag / KaufpreisMein GebotSchätzpreisKaufpreis

108. Auktion  -  26.05.2017 09:30
Münzen und Medaillen von Braunschweig-Lüneburg
KEIN LIVE-BIETEN ONLINE!

# 1–20 von 633

Altdeutsche Münzen und Medaillen | Braunschweig-herzoglich welfische Münzstätte | diverse

Los 1
Heinrich der Löwe 1142-1195. Brakteat o.J. Löwe n.l., links und rechts jeweils Kreis mit Kugel. Slg. Bonhoff 364 Berger 619 Welter 45

sehr schön/vorzüglich, schöne Patina, Randfehler
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 2
Otto das Kind 1227-1252. Brakteat Löwe auf Burg rechts, Legende +OTTO DVX DE BRVN. Welter 195 Berger 687 Slg. Bonhoff 389

sehr schön/vorzüglich
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 3
Bernhard 1427-1434 Goldgulden o.J.(ca. 1427). GOLD auf Gelderner Schlag, Mzst. Reckheim (?). Welter - Freidb. -

sehr schön, Unikum

Der vorliegende Goldgulden mit dem ausgeschriebenen Namen des Herzogs ist das einzig bekannte Exemplar mit dieser Umschrift und vermutlich die erste Goldmünze von Braunschweig. Siehe dazu: K. Weisenstein, Die erste Braunschweiger Goldprägung, in Katalog UBS AG , 72 (Los 239, Taxe 45.000,- CHF) 2007, S. 90-91 und S. Steinbach: Herzog Bernhard und die erste Braunschweiger Goldguldenprägung im 15. Jahrhundert, in: MünzenRevue 12/2007, S. 30-33.
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Altdeutsche Münzen und Medaillen | Braunschweig-Lüneburg-herzoglich welfische Münzstätte | diverse

Los 4
Otto IV. 1196-1218 Brakteat Löwe r. im Bogen, darauf Kreuz, links und rechts Ecke, darüber jeweils ein Kreis. Berger - (vgl. 450 ff.) Slg. Bonhoff 89 Fiala 182

vorzüglich
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe

Altdeutsche Münzen und Medaillen | Braunschweig-Calenberg-Hannover | diverse

Los 5
Johann Friedrich 1665-1679. Mariengroschen o.J. Madonna mit Kind und Zepter. Welter 1812

vorzüglich/Stempelglanz
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 6
Johann Friedrich 1665-1679. Reichstaler 1665 HS. Zellerfeld Wilder Mann, in der Linken Baumstamm, oben gezwillt. 29,01 g. Welter 1714 Davenport 6544

vorzüglich, schöne Tönung, selten
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 7
Johann Friedrich 1665-1679. 1/2 Ausbeutetaler 1666 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1749 Müseler 10.4.2/4a (dieses Exemplar)

sehr schön, selten
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 8
Johann Friedrich 1665-1679. 1/4 Ausbeutetaler 1666 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1774 Müseler 10.4.2/5b (dieses Exemplar)

sehr schön, Henkelspur, selten
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 9
Johann Friedrich 1665-1679. 1/8 Ausbeutetaler 1666 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Im Band der Krone abwechselnd Kugeln und Sterne. Welter 1782 Müseler 10.4.2/6a (dieses Exemplar)

vorzüglich/Stempelglanz, fein getöntes Prachtexemplar, sehr selten, besonders in dieser Erhaltung
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 10
Johann Friedrich 1665-1679. 1/8 Ausbeutetaler 1666 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Im Band der Krone abwechselnd große und kleine Kuglen, unterbrochen von Doppelpunkten. Welter 1782 Müseler 10.4.2/6 (dieses Exemplar)

vorzüglich, schöne Patina, sehr selten
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 11
Johann Friedrich 1665-1679. 1/24 Ausbeutetaler 1666 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas/Reichsapfel mit Wertzahl, Legende endet auf ...LU. Welter 1802 Müseler 10.4.2/7a (dieses Exemplar, dort ohne Abb.)

sehr schön/vorzüglich, schöne Patina
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 12
Johann Friedrich 1665-1679. 2 Stück: 1/4 und 1/24 Taler 1666 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1774 und 1802 Müseler 10.4.2/5 und 7 (diese Exemplare)

sehr schön, gelocht und sehr schön, Henkelspur
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 13
Johann Friedrich 1665-1679. 1/2 Reichstalerklippe 1666 LW (Lippold Wefer). Claustal Ausbeute der Grube St. Andreas. Gekr. Wappen. Stehender St. Andreas hält das Kreuz vor sich. 14,30 g. Welter 1750 var. Fiala 2045 var. Müseler Nachtrag 10.4.2/4 c (dies Exemplar)

sehr schön, kl. Henkelspur, Unikum

Exemplar der Slg. Virgil Brand, Auktion Bank Leu 46, Zürich 1988, Nr. 667. Verm. einziges Ex. als Klippe. Die Klippe bei Fiala 2045/ Welter 1750 stammt aus einem anderen Stempelpaar
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 14
Johann Friedrich 1665-1679. Einseitiger Pfennig 1666 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1820 C Müseler 10.4.2/8 (dieses Exemplar, dort ohne Abb.)

vorzüglich, kl. Randabbruch, schöne Patina, äußerst selten
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 15
Johann Friedrich 1665-1679. Ausbeutetaler 1667 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1708 Fiala 2058 Davenport 6557 Müseler 10.4.2/9 (dieses Exemplar)

sehr schön/vorzüglich, schöne Patina, Graffiti, kl. Randfehler
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 16
Johann Friedrich 1665-1679. 1/24 Ausbeutetaler 1667 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas/Reichsapfel mit Wertzahl, Legende endet auf ...LU. Welter 1802 Müseler 10.4.2/10 (dieses Exemplar)

sehr schön/vorzüglich, schöne Patina, etwas Belag am Rand
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 17
Johann Friedrich 1665-1679. 3 Pfennig 1667 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1817 Müseler 10.4.2/11

sehr schön
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 18
Johann Friedrich 1665-1679. XII Mariengroschen 1671. Clausthal. Springendes Ross. Welter 1767

sehr schön
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 19
Johann Friedrich 1665-1679. 1/2 Ausbeutetaler 1671 LW. Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1749 Müseler 10.4.2/21 (dieses Exemplar, dort ohne Abb.)

sehr schön, Kratzer, äußerst seltener Jahrgang
Kaufpreis     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe
Los 20
Johann Friedrich 1665-1679. 12 Mariengroschen 1672. ohne Mmz., Clausthal (Lippold Wefer). St. Andreas. Welter 1764 Müseler 10.4.2/25 (dieses Exemplar, dort ohne Abb.)

gutes sehr schön, Schrötlingsfehler, äußerst selten

(Müseler zitierte irrtümlich Welter 1769).
Zuschlag Mein Gebot     Schätzpreis
Details & Gebotsabgabe